Stabübergabe im Verwaltungsrat der LMZ Dr Risch Gruppe

Mit einer Laborantin als Belegschaft startete die heutige LMZ Dr Risch Gruppe am 15. Mai 1970 im Laurentiusbad in Schaan/LI. Heute zählt das Unternehmen rund 520 Mitarbeitende und ist nebst dem Verwaltungsgebäude mit integriertem Labor in Vaduz/LI an 15 Standorten in der Schweiz vertreten. «Entscheidend für diese sehr erfreuliche Entwicklung war das Jahr 1975, als mir ein befreundetes Labor in Schaffhausen praktisch geschenkt wurde», hält Firmengründer Dr. Gert Risch fest. Der damalige Betreiber des Schaffhauser Labors sah für sich und seine Mitarbeitenden keine Zukunft mehr und vertraute so Mitarbeitende und Kunden dem bereits aufstrebenden jungen liechtensteinischen Labor an, dem damit die Türen in den Schweizer Labormarkt eröffnet wurden.

Die nächsten 30 Jahre zeichneten sich durch kontinuierliches Wachstum aus – sowohl in Bezug auf das Analysenspektrum als auch auf die Anzahl an Auftraggebenden. Anfang 2004 trat eine grössere Gruppe erfahrener Labormediziner an den Firmengründer heran, mit dem Wunsch, in Bern sowie im Tessin ein Labor zu eröffnen. Sprichwörtlich «auf der grünen Wiese» wurde je ein Grosslabor aufgebaut – und dies sehr erfolgreich, wie sich 15 Jahre später noch zeigt. Weitere Neueröffnungen folgten und folgen bis heute, wie etwa der Neubau des Verwaltungsgebäudes in Vaduz 2017 oder jener in Buchs/SG, wobei diesem eine besondere Bedeutung für die Abwicklung der Aufträge aus der Ostschweiz zukommt.

«Obwohl wir heute in einer stark veränderten Betriebswelt leben, hat sich an meinen Bestrebungen nichts geändert. Analysenresultate sollen möglichst rasch und in höchster Qualität verfügbar sein», erläutert Gert Risch seine Bestrebungen seit Gründerzeit. Dies bedingt einerseits regionale Nähe, andererseits müssen aber auch laufend Strukturen optimiert und die technologischen Möglichkeiten genutzt werden. «Wichtig ist es auch, den wissenschaftlichen Fortschritt in einer sich rasant entwickelnden Disziplin mitzugehen. Dies bringt viel Arbeit mit sich. Umso schöner ist es, wenn man weltweit einmalige, sehr relevante Studien, wie etwa die GAPP oder die Seniorlabor-Studie initiieren konnte», führt Gert Risch aus.

Als Mitglied des Verwaltungsrates wird er seinen Söhnen, Prof. Dr. med. Lorenz Risch als neuem VRP sowie Dr. med. Martin Risch als CEO, zukünftig weiterhin beratend zur Seite stehen. Diese wollen den eingeschlagenen Weg ihres Vaters fortsetzen: Jederzeit im Sinne des Patienten agieren, Forschung betreiben und sich als attraktiver Arbeitgeber auszeichnen. «Bei der Berufswahl und deren Ausgestaltung hatte ich viel Glück. Sehr viel zu verdanken habe ich einem loyalen Personal, das mich über all die Jahre tatkräftig unterstützt hat», blickt Gert Risch dankbar auf seine Berufslaufbahn zurück.

Bildlegende
Stabübergabe in der LMZ Dr Risch Gruppe (von links): CEO Martin Risch, Firmengründer Gert Risch und Lorenz Risch als neuer Verwaltungsratspräsident

28.01.2019
LMZ Dr Risch Gruppe

Kontaktpersonen:

 

Alexander Bühler

 
Head Corporate Communications 
T 058 523 30 36
 

25.07.2018 | LMZ Dr Risch Gruppe

HPV-Screening (Humanes Papilloma Virus)

Neue Empfehlungen für die Gebärmutterhalskrebsvorsorge: HPV-Test als Option im Screening-Programm und als Reflextestung. Das LMZ Dr Risch bietet mit seinem Partner PATHOdiagnostics diesen neuen, ...

23.11.2017 | LMZ Dr Risch Gruppe

Gemeinsam Freude schenken: eine gemeinsame Aktion mit der SMCCV

Vom 27. – 29. Oktober durfte das labormedizinische zentrum Dr Risch Besucher/innen des 47. SVA-Kongresses 2017 in Davos an unserem Stand begrüssen. Wir haben eingeladen, an der Aktion «Gemeinsam ...

14.08.2017 | LMZ Dr Risch Gruppe

Tag der offenen Tür in Buchs und Vaduz

Zur feierlichen Eröffnung der beiden neuen Standorte Buchs/Vaduz haben wir herzlich zum Tag der offenen Tür am Samstag, 23. September 2017, eingeladen.

31.07.2017 | LMZ Dr Risch Gruppe

Neue Labormethoden zur Früherkennung des kolorektalen Karzinoms

„Der OC-Sensor® Test zur Bestimmung von Hämoglobin im Stuhl und der Colox®-Test für Blutproben“

21.07.2017 | LMZ Dr Risch Gruppe

Neues Schulungslabor in Vaduz

Um den Themen Praktikum, Aus- und Weiterbildung mehr Raum und Möglichkeiten zu geben, unterhält das labormedizinische zentrum Dr Risch jetzt ein eigens dafür eingerichtetes Schulungslabor.

09.03.2017 | LMZ Dr Risch Gruppe

XXIII. Diagnostik-Symposium

Am Donnerstagnachmittag fand im SAL in Schaan das 23. Internationale Diagnostik-Symposium statt.

09.03.2017 | LMZ Dr Risch Gruppe

Unsere neue Webseite mit Herz

Mit frischem Erscheinungsbild und noch mehr nützlichen Inhalten präsentiert sich www.risch.ch neu.

09.03.2017 | LMZ Dr Risch Gruppe

Riport 84

Unsere Hauszeitschrift mit neuem und interessantem aus der (Labor)medizin

18.02.2017 | LMZ Dr Risch Gruppe

Unternehmer des Jahres

Lorenz und Martin Risch sind Entrepreneur of the Year 2016/2017 in Liechtenstein

17.02.2017 | LMZ Dr Risch Gruppe

Das neue Ribook ist da!

Das aktualisierte Analysenverzeichnis Ribook 2017/2018 steht Ihnen als labormedizinisches Nachschlagewerk ab sofort zur Verfügung. In gedruckter Form und digital.

30.11.2016 | LMZ Dr Risch Gruppe

Suche nach dem Seltenen

Hier finden Sie die Lösungen zu unserer Suche nach dem Seltenen, einem Quiz über seltene Krankheiten.

Alle News