Qualität

Das Dienstleistungsspektrum der Dr. Risch-Gruppe unterliegt einer kontinuierlichen Überprüfung. Strenge interne und externe Kontrollen garantieren die Einhaltung von hohen Qualitätsstandards.


Die Dr. Risch-Gruppe verfolgt das übergeordnete Ziel, für Ärztinnen und Ärzte, Praxisteams sowie für Patientinnen und Patienten exzellente Ergebnisse zu erzielen. Durch qualitätsorientiertes Denken und die gezielte Weiterentwicklung der Qualitätsvorgaben stellen wir sicher, dass die Kundenerwartungen erfüllt und bestenfalls übertroffen werden. Rückmeldungen seitens der Kundschaft und weiterer Anspruchsgruppen sind willkommen und erwünscht, um gemeinsam erfolgreich voranzukommen.


Konsequente Qualitätssicherung

Die periodisch durchgeführten Audits und Inspektionen beruhen auf den Bewilligungen und Vorgaben der Bundesbehörden (BAG, Swissmedic, SAS) und der Norm SN EN ISO/IEC 17025:2018. Die Erstakkreditierung des Labors Dr. Risch fand im Jahr 1997 statt (Schaan / LI und Schaffhausen). Die neu erbauten Standorte Buchs und Vaduz / LI wurden 2017 in den akkreditierten Bereich STS 0177 aufgenommen und 2019 folgte der Standort Liebefeld. Zur nachhaltigen Sicherung des hohen Qualitätsniveaus arbeitet Dr. Risch konsequent an der Weiterentwicklung des gruppenweiten prozessorientierten Managementsystems.


Koordinierte Qualitätsentwicklung

Interne Weiterbildungen und externe Fortbildungen sind Schlüsselfaktoren für die Sicherung hoher Fachkompetenz und der Einhaltung von Qualitätsstandards. Sie dienen der Aufrechterhaltung des Qualitätsbewusstseins bei unseren Mitarbeitenden. Unsere ausgewiesene Fachkompetenz basiert auf dem unermüdlichen Streben nach Exzellenz in allen Bereichen.

Sämtliche Massnahmen zur Sicherung und Förderung der Qualität werden gruppenweit durch die Abteilung Management Systems koordiniert.


Kontakt

Ruth Urbinelli

Head of Management Systems

T +41 58 523 34 55

Sacha Thiermann

Stv. Head of Management Systems

T +41 58 523 34 79