Focus Affekterkrankungen: Wenn Angst und Zwang das Leben bestimmen

Fortbildung


Kommt mit uns auf eine mutmachende Reise in die innerpsychischen Dimensionen von Angst, Panik, Depression und den oft schambehafteten Zwängen.

Komplex-psychiatrisch-psychologische Zusammenhänge werden in dieser Fortbildung anhand eingängiger Beispiele auf den Punkt gebracht. Dabei werdet ihr herausfinden, was es mit dem «Häufigkeits-Scham-Paradoxon» und den 4-symptomatischen Affekt-Geschwistern auf sich hat. Wir machen euch bekannt mit dem «ängstlich-melancholischen Klärwart», der «zwanghaft-panischen Buchhalterin» und der «schlaflosen Pilotin mit Höhenangst».

Verstaubte diagnostische Schubladen werden geöffnet und ihr werdet Antwort erhalten auf die Fragen: Wie nehmen wir unsere Umwelt wahr? Wie konstruieren wir Realitäten? Und, warum halten wir an diesen Konstruktionen fest?

An diesem Abend referiert Dr. med. Marc Risch, FAMH Psychiatrie und Psychotherapie, praktischer Arzt und Chefarzt des Clinicum Alpinum – einer der modernsten Fachkliniken für affektive Störungen.

Wir freuen uns auf einen spannenden und lehrreichen Abend mit gemütlichem Apéro Risch im Anschluss.


Datum

Donnerstag 29. September 2022
19:00 - 20:30 Uhr

Standort

Restaurant Schönbühl
Ungarbühlstrasse 4
8200 Schaffhausen
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Laden Sie die Seite neu, oder versuchen Sie es später noch mal.