Service / Praxishandbuch / 

Auftragsformulare und Befundarten

Auftragsformulare und Befundarten

Praxis-Tipps zum korrekten Ausfüllen der Auftragsformulare, der Nachbestellung von Analysen und den verschiedenen Arten der Befundübermittlung im labormedizinischen zentrum Dr Risch.

1. Auftragsformular «Allgemein» ausfüllen

Um Ihren wie unseren sehr hohen Qualitätsanforderungen gerecht zu werden, werden im labormedizinischen zentrum Dr Risch Aufträge maschinell verarbeitet. Damit wir Ihnen schnellst- und bestmöglich die Befunde Ihrer Patienten liefern können, sind wir auf klare, sauber ausgefüllte Formulare angewiesen.

Im Praxis-Tipp «Auftragsformulare ausfüllen» finden Sie unter anderem:

  • Das korrekte Markieren der Analysen auf dem Auftragsformular
  • Administrative Daten und klinische Angaben des Patienten
  • Farbcodierung und präanalytische Besonderheiten

2. Nachbestellung von Analysen

Im Praxisalltag kommt es vor, dass Analysen im Labor nachbestellt werden müssen. In diesem Fall bitten wir Sie das Formular «Nachbestellungen von Analysen» auszufüllen und an uns zu faxen oder die Nachbestellung telefonisch bei uns zu beantragen.

Bitte beachten Sie bei einer Nachbestellung die Präanalytik.

Mehr dazu im Praxis-Tipp «Nachbestellung von Analysen».

3. Arten der Befundübermittlung

Das labormedizinische zentrum Dr Risch bietet verschiedene Befundarten und Übermittlungswege an. Papier- oder Faxbefund, E-Mail-Befundabfrage oder die elektronische Übermittlung im HL7-Format; als unser Kunde entscheiden Sie über die Art der Befundübermittlung/en.

Eine Auflistung dazu haben wir Ihnen im Praxis-Tipp «Befundarten» zusammengestellt. Ihr/e Kundenbetreuer/in informiert Sie gerne über individuelle Möglichkeiten.