CoviLab
Dr. Risch

Mit einer Maschinenkapazität von bis zu 16’000 PCR-Einzeltestungen täglich leistet die Dr. Risch-Gruppe an sieben Tagen pro Woche einen massgeblichen Einsatz bei der Bekämpfung der Coronapandemie. Neben den Testungen von Individualpersonen wurden im Rahmen von mehreren kantonalen Programmen Massentestungen, Testungen bei Ausbrüchen sowie die Pooltestung für Betriebe und Schulen etabliert.

SARS-CoV-2-Test (PCR) bei der Dr. Risch-Gruppe


  • Mit der derzeitigen Maschinenkapazität können bis zu 16'000 PCR-Analysen pro Tag durchgeführt werden.
  • Der Betrieb ist der jeweiligen Lage angepasst und läuft 24 Stunden / 7 Tage die Woche.
  • Die Dauer von der Probenentnahme bis zu der Resultatübermittlung hängt von verschiedenen Faktoren ab. In der Regel betragen die Durchlaufzeiten maximal 24 Stunden ab Eingang im Labor. Bei sehr hohem Probenaufkommen kann es zu Verzögerungen kommen.
  • Information für Flugreisende: Bei Flugreisenden sollte die Probe 48 Stunden vor der Flugreise entnommen werden. Die Reisenden müssen sich bei der jeweiligen Fluggesellschaft und dem Reiseland über die genauen Vorgaben informieren.

Hinweise an medizinisches Fachpersonal

  • ­Bei einem möglichen Verdachtsfall können die Proben direkt in der Arztpraxis oder in einem Testzentrum entnommen und an die Dr. Risch-Gruppe gesendet werden.
  • Das Probenmaterial (Röhrchen, Abstrich, Versandtüte) erhalten Sie vom Kurierdienst der Dr. Risch-Gruppe. Dieser bringt die Proben dann zu den Laborstandorten.
  • Das Auftragsformular für die PCR-Testung kann unter coronavirus@risch.ch bestellt werden.

Hinweise an Privatpersonen

  • Bei Symptomen, die auf das Coronavirus SARS-CoV-2 hindeuten, setzen Sie sich bitte mit Ihrer Arztpraxis, mit einem Spital oder einem Testzentrum in Ihrer Nähe in Verbindung.
  • Im Labor Dr. Risch werden keine PCR-Abstriche durchgeführt.

Kosten für PCR-Testung

  • Die Testung mittels RT-PCR ist für symptomatische Personen eine Pflichtleistung der Kostenträger (OKP, UV, Kantone), sofern nach offiziellen Vorgaben indiziert.
  • Für asymptomatische Personen stellt die Individualtestung eine Selbstzahlerleistung dar.

Rechtlicher Hinweis

Dr. Risch übernimmt in keiner Weise die Verantwortung für verpasste Reisen, Flüge oder andere Aktivitäten aufgrund von nicht konformem Probenmaterial oder verspäteter Resultatübermittlung.


Weiterführende Informationen


Downloads


SARS-CoV-2

Mo – Fr:
08.00 – 12.30 Uhr
13.30 – 18.00 Uhr

Sa:
08.30 – 12.30 Uhr
13.30 – 15.00 Uhr

So & Feiertage:
08.00 – 10.00 Uhr
15.00 – 17.00 Uhr

T +41 58 523 33 66