Riportal

Riportal

Das elektronische Riportal unterstützt im Arbeitsalltag individuell

Das LMZ Dr Risch ist in der Lage, in verschiedenster Art und Weise die Befunde zu übermitteln. Dazu gehören normale Papierbefunde, Faxbefunde sowie PDF-Befunde über das Internet.

Wir empfehlen unseren Auftraggebern die elektronische Befundübermittlung. Resultate können via HL7-Schnittstelle direkt in die Krankengeschichte der Praxis-Software oder per Email übermittelt werden.

Über die Webapplikation «Labresult» und die «LabApp», welche keine Installation beim Kunden erfordert, ist der Auftraggeber in der Lage, zu jeder Zeit und an jedem Ort über das Internet auf seine Befunde zuzugreifen. Alle Internet-Zugriffe geschehen in einem gesicherten Modus (HTTPS), ähnlich dem Internet-Banking. Die Befunde können auch vom LMZ via Schnittstelle in Ihr Krankenhausinformationssystem transferiert werden.

Elektronische Auftragsverwaltung

Das elektronische Laborinformationssystem LabOrder ermöglicht einen schnellen, fokussierten Zugriff auf den Laborauftrag, Befund und Informationen zur Präanalytik.

Kontaktpersonen:

 

Sascha Salis

 
Support Riportal Ostschweiz, ZH, SH 
T 058 523 39 56
 
 

Luana Di Zio

 
Support Riportal Bern, Westschweiz, Tessin 
T 079 752 84 95