Endogenes Kalzifizierungspotential T50



< Elektrolyt-Status
Endomysium IgA >

Endogenes Kalzifizierungspotential T50

Indikation
Der T50-Kalzifizierungs-Inhibitions-Test ist ein neuartiger funktioneller Test, der die Fähigkeit individueller Seren, Calcium-Phosphat-Kristallisationsvorgänge zu hemmen, quantifiziert.
Material / Menge
Serum / 500 µl
Probenlogistik
Nach Zentrifugation und Abpipettieren ist ein Versand bei Raumtemperatur (4-37 °C) für max. 24 Stunden möglich.
Stabilität
Raumtemperatur (bis 25 °C): 1 Tag
Kühlschrank (5-8 °C): 6 Tage
Methode / Hersteller
Nephelometrie / Calciscon AG
Max. VK
5.4 %
Einheit
min
Referenzbereich
30 - 570
Frequenz / Ext. Labor
1x pro Woche / 75
Hinweise
Grunderkrankung aus einer der folgenden Kategorien angeben:
- Nierentransplantierte/r Patient/in
- Patient/in mit Niereninsuffizienz Stadium 3 oder 4
- Hämodialysepatient/in
- Nicht näher charakterisierte/r Patient/in
Patienten sollten darüber informiert werden, dass diese Analyse nicht auf der eidgenössischen Analysenliste figuriert. Eine obligatorische Leistungspflicht der Kostenträger ist deshalb nicht gegeben. Die Analyse wird dem Patienten in Form eines Preisäquivalents direkt in Rechnung gestellt.
Interpretation
Die Ergebnisse des Testes korrelieren eng mit dem Überleben von Nierenpatienten und mit dem Transplantatüberleben bei nierentransplantierten Patienten.
Die Prognose ergibt sich aus der Grunderkrankung des Patienten und dessen T50-Testergebnis. Eine Verbesserung des Testergebnisses könnte zu einer Verbesserung der Patientenprognose führen.
Literatur
Autor/en: Pasch A, Farese S, Gräber S, Wald J, Richtering W, Floege J, Jahnen-Dechent W.
Werk: Nanoparticle-based test measures overall propensity for calcification in serum.
Veröffentlichung: J Am Soc Nephrol. 2012 Oct;
Link: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3458464/

Autor/en: Keyzer CA, de Borst MH, van den Berg E, Jahnen-Dechent W, Arampatzis S, Farese S, Bergmann IP, Floege J, Navis G, Bakker SJ, van Goor H, Eisenberger U, Pasch A
Werk: Calcification Propensity and Survival among Renal Transplant Recipients.
Veröffentlichung: J Am Soc Nephrol. 2016 Jan
Link: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4696561/
Tarif
95.00 TP
RI-Code
T50
Aktualisiert am
17.07.2019

< Elektrolyt-Status
Endomysium IgA >